Nudel-Käse-Auflauf

40 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Broccoli frisch 300 Gramm
Spiralnudeln 300 Gramm
Frühlingszwiebel gehackt 1 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Schinken gekocht 3 Scheiben
Butter 40 Gramm
Mehl 30 Gramm
Milch 500 ml
Gouda alt gerieben 100 Gramm
Parmesan gerieben 100 Gramm
Senf mittelscharf 0,5 EL
Haselnusskerne gehackt 3 EL
Butter 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
772 (184)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
19,4 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

1.Broccoli putzen, waschen und in Röschen zerteilen. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, den Broccoli in den letzten 4 Minuten mit ins Kochwasser geben.. Schinken in feine Streifen scheiden. 30 Gramm Butter erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Mehl darüberstäuben und kurz mitbraten. Mit der Milch ablöschen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, dann die beiden Käsesorten einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen.

2.Backofen auf 175 Grad vorheizen. Nudeln und Broccoli abgießen. Gemeinsam mit den Schinkenstreifen unter die Soße heben. Auflaufform einbuttern und die Nudel-Broccoli-Mischung einfüllen.Die gehackten Nüsse darüber verteilen und aus den verbliebenen 10 Gramm Butter kleine Flöckchen über den Auflauf verteilen. Auf mittlerer Schiene etwa 20 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Käse-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Käse-Auflauf“