Tafelspitz mit verschiedenen Meerrettichsoßen, Spinat und Bratkartoffeln

1 Std 30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Fleisch etwas
Schalotten 3
Margarine 1
Butter 1
Kartoffeln 500
Spinat 500
Milch 100
Kräuterbutter 1
Salz etwas
Außerdem: etwas
Cornichons Gürkchen etwas
Meerrettich etwas
Senf etwas

Zubereitung

1.Das während der Vorspeise gegarte Fleisch in Scheiben aufschneiden, im Ofen zusammen mit ein paar Kellen der Brühe in einem Bräter warmhalten und dann mit Alufolie bedecken. (siehe Rezept "Doppelte Kraftbrühe mit Backerbsen")

2.Für die Bratkartoffeln die Kartoffeln für 30 Minuten abkochen und danach schälen. In einer Pfanne die abgezogenen und klein geschnittenen Schalotten mit Margarine leicht anbraten. Dann Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit Salz und anderen Gewürzen verfeinern und mit in der Pfanne anbraten. Zuletzt noch ein Stück Butter hinzugeben und alles braun rösten.

3.Den Spinat auftauen und erwärmen. Die Milch und ein Stück Kräuterbutter dazugeben und mit 2 bis 3 Prisen Salz würzen.

4.Alles zusammen auf einem Teller servieren und dazu in getrennten Schalen verschiedene Sorten Meerrettich, Gürkchen und Senf anbieten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tafelspitz mit verschiedenen Meerrettichsoßen, Spinat und Bratkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tafelspitz mit verschiedenen Meerrettichsoßen, Spinat und Bratkartoffeln“