Sellerieschnitzel

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sellerieknolle 1 größere
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Eier 2 Stk
Salz und Pfeffer etwas
Paniermehl etwas
Öl zum braten etwas
Butter zum verfeinern 2 EL
Zitrone zum Ganieren 1 Stk
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Sellerieknolle schälen und in 1,5cm dicke Scheiben schneiden. Dies gelingt einfacher mit der Brotschneidemaschine. Gemüsebrühe zum kochen bringen.

2.Selleriescheiben in der Gemüsebrühe gahren, etwa 13min. Wenn sie durch sind auf ein Küchenpapier legen und abtupfen. Nun erkalten lassen.

3.Eier verquirllen, Paniermehl in eine flache Schale geben und Bratpfanne mit Öl erhitzen. Selleriescheiben mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Selleriescheiben erst im Ei wälzen und dann im Paniermehl. Dieses gut fest drücken. Auf einen Teller legen.

5.Nun die panierten Schnitzel in das heiße Fett geben und von beiden Seiten anbraten. Zum Schluss noch die Butter dazu geben, dies verleiht ihnen noch eine besondere Note. Zitrone in scheiben schneiden und mit den Sellerieschnitzeln anrichten. Dazu passen Pellkartoffeln mit Kräuterquark oder Hollondais.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sellerieschnitzel“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sellerieschnitzel“