Mandeleier auf Frühlingssalat

55 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 4
Speck 3 Scheiben
Ei 1
Mehl 3 EL
Semmelbrösel 4 EL
Mandeln gehackt 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Wildkräuter Salat 100 gr.
Honig flüssig 1 EL
Olivenöl 3 EL
Cayennepfeffer 1 Prise
Balsamico-Creme 1 EL
Öl 1 Liter

Zubereitung

1.4 Eier in kochendem Wasser ca.3-5 Min.wachsweich garen .Dann kalt abschrecken und pellen .

2.Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen .Aus der Pfanne nehmen und grobe Stücke brechen .

3.Das Ei in einem tiefen Teller mit Salz und Pfeffer verquirlen.Brösel und Mandeln mischen und auf einen flachen Teller geben .Mehl auf einen flachen Teller geben. Gekochte Eier erst im Mehl wälzen ,dann durchs Ei ziehen und zum Schluss mit Mandelbrösel rundherum panieren .Das Öl in einem Topf erhitzen ein kleines Sieb in den Topf geben und 1 Ei nach dem anderen in den Sieb 2-3 Min.ausbacken . Herausnehmen .

4.Für das Dressig :Honig ,Balsamico-creme,Salz und Cayennepfeffer fein pürieren . Das Öl untermischen . Wildkräutersalat mit essbaren Blüten auf Teller anrichten .Speckstücke sowie Eier darauf verteilen und mit dem Dressing beträufelt servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandeleier auf Frühlingssalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandeleier auf Frühlingssalat“