Fleischpfanne alla Gisela

1 Std 20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schweinefilet 1 kg
Putenbrust 1 kg
Champignons frisch 500 g
Kochschinken 1 Päckchen
Bacon 4 Scheiben
Zwiebeln 2 mittelgross
Saure Sahne 2 Päckchen
Schlagsahne 1 Päckchen
Kräutermischung TK nach Beliebe
Salz, Pfeffer, Paprika, Steakgewürzpfeffer, Cayennepfeffer nach Belieben etwas
Öl zum Anbraten etwas
Wasser etwas
Soßenbinder hell evtl.

Zubereitung

1.Schweinefilet (alternativ kann auch Schnitzelfleisch oder Schweinerücken verwendet werden, kaufe ja nach Angebotslage - muss ja auch sparen :-)) ) trocken tupfen, die Sehne entferne und in Streifen schneiden. Putenbrust ebenfalls trockentupfen und in Streifen schneiden. Frische Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Kochenschinken in kleine Rechtecke schneide, Bacon vom Fett befreien und ebenfalls in kleine Rechtecke schneiden bzw. würfeln. Zwiebel abziehen und kleinhacken.

2.Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin anbraten. Fleisch hinzufügen, würzen und kräftig anbraten. Wenn das Fleisch angebraten ist den Schinken & Bacon hinzufügen, kurz mit anbraten und dann die Pilze hinzufügen. Noch einmal etwas nachwürzen.

3.Nachdem auch die Champignons angebraten sind die Saure- & Schlagsahne hinzufügen und alles aufkochen lassen. Dann nach Belieben noch Wasser hinzufügen (da jeder eine andere Konsistenz bevorzugt, kann ich das Wasser nicht in Mengen angeben). Das Ganze nochmals aufkochen lassen und ggf. mit etwas Soßenbinder andicken.

4.Dazu schmeckt Baguette, frischer Salat oder eben auch Reis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischpfanne alla Gisela“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischpfanne alla Gisela“