Gulasch nach Hausfrauenart

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefleisch in Würfel 500 Gramm
Möhren 4
Porreestangen 2
Zwiebeln 2
Chilischote rot 1
Knoblauchzehen frisch 3
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Rotwein trocken 0,25 Liter
Pimentkörner 4
Lorbeerblätter 4
Wacholderbeeren 4
Jalapeño -Pfeffer 0,5 Teelöffel
grobes Salz nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen in schöne Stücke schneiden und gut trocken tupfen.Mit den Gewürzen einreiben,Zwiebel und Knobi schälen und grob würfeln.Den Porree putzen waschen und in Ringe schneiden.Die Chilischote entkernen und in Ringe schneiden.Die Möhren schälen und in gleichmäßige Scheiben schneiden.

2.Nun das Fleisch in kleinen Mengen scharf anbraten in jede Pfanne Möhren und Porree und Zwiebeln mit anbraten,dann mit Brühe aufgießen und aufkochen lassen sodas sich die Röststoffe lösen.Wenn eine Pfanne fertig ist in ein Topf umfüllen .das ganz solange wiederholen bis alles aufgebraucht ist nun die restlichen Gewürze dazugeben.

3.Nun das Gulasch aufkochen lassen und unter kleiner Flamme solange kochen bis die flüssigkeit etwas verdampft ist nun immer wieder mit Rotwein aufgiessen das ganze solange wiederholen bis das Fleisch weich ist (bei mir waren es 45 min )Nun nochmal abschmecken und heiss servieren.

4.Wir haben dazu Semmelknödel und Rotkohl gegessen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch nach Hausfrauenart“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch nach Hausfrauenart“