Schweinemedaillons

30 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinemedaillons 8
Butter 50 g
Blauschimmelkäse 150 g
Walnusskerne 3 EL
Schnittlauch 0,5 Bund
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Käse in kleinere Würfel schneiden, die Nüsse gob hacken und beides mit der zimmerwarmen Butter vermengen. Den Schnittlauch waschen, trockentupfen, in feine Röllchen schneiden und unter die Nuss-Käse-Butter mengen.

2.Die Schweinemedaillons in wenig Butter in einer Pfanne von beiden Seiten etwa 4-5 Minuten anbraten, aus der Pfanne nehmen und in eine flache Auflaufform setzen. Die Nuss-Käse-Butter gleichmäßig auf den Medaillons vereilen und etwas fest drücken.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 220°C gartinieren, bis die Haube goldbraun ist.

4.Dazu passt: Gnocchi oder Kroketten und ein "frischer" Salat - oder wie bei uns - Champignons in Weißwein-Sahne-Reduktion (siehe Bilder)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons“