Warmer Kartoffel-Specksalat mit grünem Blattsalat kombiniert

Rezept: Warmer Kartoffel-Specksalat mit grünem Blattsalat kombiniert
Delikate Salate
5
Delikate Salate
00:45
6
1230
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln
2
mittlere Gemüsezwiebeln
150 gr
Rauchspeck
1
Lollo Rosso
1
Flaschentomate
1
gelbe Paprika
1 Bund
Schnittlauch
1 Bund
Petersilie
125 ml
Gemüsebrühe
1 Eßlöffel
scharfer Senf
2 Scheiben
Toast
Salz, Pfeffer, Olivenöl, Essig
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
276 (66)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
13,5 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Warmer Kartoffel-Specksalat mit grünem Blattsalat kombiniert

Seebarschpäckchen mit Käsefüllung
Eiskalter Freistoß

ZUBEREITUNG
Warmer Kartoffel-Specksalat mit grünem Blattsalat kombiniert

1
Zuerst kochen wir die Kartoffeln ab und stellen sie kalt. Dann waschen wir den Lollo Rosso gründlich und tupfen in trocken. Jetzt schneiden wir die Tomate in Viertel und entkernen sie. Unsere Paprika flammen wir erst ab und kühlen sie zum abziehen aus. Nun können wir auch unsere Paprika vierteln und entkernen. Die Tomate und die Paprika schneiden wir nun in kleine Würfel und stellen sie beiseite.
2
Vom Toastbrot entfernen wir die Ränder und aus dem Rest machen wir kleine Würfel, welche wir dann in Butter Goldbraun rösten. Jetzt schneiden wir den Gemüsezwiebeln und dem Rauchspeck kleine Würfel. Diese rösten wir richtig cross an. Die Gemüsebrühe erhitzen wir und geben ihr Olivenöl und Essig je nach Geschmack zu, dann fügen wir etwas Senf zu und köcheln alles noch etwas weiter. Die Zwiebel- und Rauchspeckwürfel heben wir jetzt vorsichtig unter.
3
Zwischendurch schmecken wir immer wieder ab. Die Kartoffeln pellen wir jetzt und schneiden sie in dünne Scheiben (am besten mit einer Mandoline), welche wir in eine Schüssel geben. Wenn unsere Viniagrette fertig ist, geben wir die Hälfte über die Kartoffeln und heben alles vorsichtig durch, dann stellen wir sie an einen warmen Ort.
4
Die Paprika- und Tomatenwürfel heben wir unter der verbleibenden Viniagrette und lassen sie auskühlen. Jetzt ziehen wir unseren Blattsalat durch die ausgekühlte Viniagrette. Nun nehmen wir unseren warmen Kartoffelsalat und richtin ihn in tiefen Tellern so an, das die eine Tellerhälfte frei bleibt.
5
Dort arrangieren wir dann den Blattsalat an. Den Schnittlauch hacken wir und geben ihn über den Salat. Aus der Petersilie machen wir vier kleine Bündchen und dekorieren damit den Kartoffelsalat. Am besten gleich servieren.

KOMMENTARE
Warmer Kartoffel-Specksalat mit grünem Blattsalat kombiniert

Benutzerbild von puigera
   puigera
Köstlich.L.G.Bianca
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
ich mag ihn gern mit Vogerlsalat (Feldsalat) oder Gurken gemischt leckere 5* LG Christa
Benutzerbild von elke42
   elke42
Hört sich sehr gut an, muss ich ausprobieren. So einen Kartoffelsalat mit Speck hab ich zwar auch schon mal gemacht, aber Dein Rezept gefällt mir auch sehr gut.
Benutzerbild von hernchen
   hernchen
warmen speckkartoffelsalat kenn ich von meiner schwiegermutter, aber mit salat ist mir neu und wird, da er von dir ist, bestimmt super schmecken 5* lb.gr.roswitha
Benutzerbild von rocky041151
   rocky041151
Ganz köstlich! 5 *****. GLG, Tara und Tina
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Von Deinen Salaten kann ich nicht genug kriegen. Sehr lecker. LG, Tina

Um das Rezept "Warmer Kartoffel-Specksalat mit grünem Blattsalat kombiniert" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung