Sommerlicher Kartoffelsalat

Rezept: Sommerlicher Kartoffelsalat
... so schmeckt der Sommer ...
11
... so schmeckt der Sommer ...
03:45
6
4941
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Kartoffeln festkochend
125 ml
Gemüsebrühe
1 Stk.
Zwiebeln klein
0,5 EL
Senf
2 EL
Balsamico-Essig weiß
0,25 Stk.
Salatgurke
0,5 Bd
Radieschen
1 Stk.
Tomate frisch
Pfeffer
Salz
1,5 EL
Rapsöl
1 EL
gemischte Kräuter nach Wahl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
9,7 g
Fett
6,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sommerlicher Kartoffelsalat

poule en poche

ZUBEREITUNG
Sommerlicher Kartoffelsalat

1
Die Kartoffeln in ca. 20-30 Min. mit Pelle gar kochen, noch im warmen Zustand schälen und in Scheiben schneiden. In die Salatschüssel geben.
2
Die Zwiebel klein hacken und in die köchelnde Gemüsebrühe geben. Sobald die Zwiebeln weich sind, den Senf und den Essig mit unterrühren. Die warme Brühe über die Kartoffeln gießen und vorsichtig wenden.
3
Die Salatgurke und die Radieschen in Scheiben schneiden, die Tomate in mundgerechte Stücke. Alles zu den geschnittenen Kartoffeln geben. Vorsichtig mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dann erst das Öl zugeben, nochmal vermischen und ziehen lassen!
4
Nach dem Durchziehen (können ruhig 3 Stunden sein!) nochmal abschmecken, durchmischen und die gemischten Kräuter oben drüber streuen.
Tipp:
5
Der Salat ( auch in größeren Mengen) kann prima als Beilage zu Gegrilltem gegessen werden!

KOMMENTARE
Sommerlicher Kartoffelsalat

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist sehr köstlich, ein tolles Rezept, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ja, genau, so wird ein guter Kartoffelsalat gemacht. Meistens wird das Öl viel zu früh über die Kartoffeln gekippt, aber du hast das genau richtig gemacht. Auch dass du die Zwiebeln vorher in der Brühe kochst, ist ein Pluspunkt für dich. Mir persönlich fehlt aber ein bisschen Zucker. Doch das ist ja bekanntlch Geschmacksache. ;-)))))
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
klasse Rezept, so mag ich das. Ist mal was anderes wie der "stinknormale" Kartoffelsalat. Und Gegrilltes dazu ist fast schon ein "Muß" ! LG Peter
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Ein schöner leichter Sommer-Salat ,und auch mal ohne Fleisch das gefällt mir sehr gut .Dafür gebe ich mal gerne 5*chen . Lieben Gruß Ute
   VegAndreas
so mag ich ihn auch........LG..veganDreas
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
leckere Idee. köstliche 5 * von mir. lg dieter

Um das Rezept "Sommerlicher Kartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung