Leichte Kürbissuppe

1 Std 20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kürbisfleisch 700 g
Lauch 200 g
Eiertomaten 300 g
Olivenöl 3 EL
Butter 2 EL
Currypulver 1 EL
Gemüsebrühe 1,5 Liter
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Basilikum frisch gehackt 4 EL
evtl. gemahlener Ingwer etwas

Zubereitung

1.Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen, die dunkelgrünen Enden entfernen und fein würfeln. Die Eiertomaten waschen, trocknen, die grünen Stielenden entfernen und enthäuten. Damit das leichter geht die Tomaten kurz mit heissem Wasser übergiessen und schnell kalt abspülen. Das Fruchtfleisch von den Kernen befreien und in Würfel schneiden.

2.Olivenöl und Butter in einem grossen Topf erhitzen und den Lauch darin anschwitzen, mit Currypulver bestäuben und ca. 12 Minuten weich dünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen. Kürbis und Tomaten hinzufügen, wieder aufkochen lassen. Den Herd herunterschalten, die Suppe mit einem Deckel abdecken und auf mittlerer Flamme ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3.Die Suppe mit dem Mixstab pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Wer mag, kann auch gemahlenen Ingwer dazugeben. Die Suppe kurz vor dem Servieren mit dem frisch gehackten Basilikum bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leichte Kürbissuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leichte Kürbissuppe“