Asiatische Tomatensuppe mit Eierstich

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Asiatische Tomatensuppe mit Eierstich
Ingwer frisch 40 Gramm
Schalotte 160 Gramm
Tomaten 1500 Gramm
Erdnussöl 3 EL
Zucker braun 2 EL
Geflügelbrühe 1 Liter
Kaffir-Limettenblätter 4 Stück
Salz 1 Prise
Pfeffer gemahlen 1 Prise
Fischsoße 2 EL
Frühlingszwiebeln 100 Gramm
Eier 6 Stück
Muskat 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

Asiatische Tomatensuppe mit Eierstich

1.Ingwer schälen und grob würfeln. Die Schalotten schälen und in Ringe schneiden. Die Tomaten blanchieren (in die Tomaten ein „X“ mit einem Messer schneiden, 30 Sekunden in kochendem Wasser legen und danach sofort in eiskaltem Wasser abschrecken), häuten, vierteln, Samen und Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in 5 mm breite Streifen schneiden.

2.Das Öl in einem entsprechend großen Topf erhitzen, die Schalotten darin glasig anschwitzen, den Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Die Tomaten kurz mitdünsten und mit der Geflügelbrühe aufgießen. Den Ingwer sowie die Kaffir-Limettenblätter einlegen und die Suppe zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und alles 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer sowie der Fischsauce würzen.

3.Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen und in sehr dünne Ringe schneiden. Nach Ende der Garzeit den Ingwer sowie die Kaffir-Limettenblätter aus der Suppe herausnehmen.

4.Die Eier mit der Gabel verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse in einen Gefrierbeutel füllen und in einem Topf mit kochendem Wasser vorsichtig einlegen. Dabei muss die Öffnung des Beutels aus dem Topf hängen, den Deckel halb auf den Topf legen, damit der Beutel nicht ins Wasser rutscht. Die Masse ca. 20 Minuten bei ganz leicht köcheln lassen.

5.Nach der Garzeit den Beutel aus dem Topf nehmen, aufschneiden und den festen Eierstich in kleine Würfel schneiden.

6.Die Eierstichwürfel und die Frühlingszwiebeln in Suppe geben und nochmals 2 Minuten erhitzen. Zum Anrichten die Suppe mit Basilikum- oder Korianderblättern bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Tomatensuppe mit Eierstich“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Tomatensuppe mit Eierstich“