Vietnamesische Tomatensuppe mit „Eierblumen“

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Tomaten 3
Schalotten 3
Frischen Ingwer 5 g
Frühlingszwiebeln frisch 2
Geflügelbrühe 900 ml
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Palmzucker oder Kandiszucker 1 Tl
Erdnussöl 2 El
Nam Pla,- Fischsauce 2 El
Koriander Etwas
Für die Eierblumen:
Eier 2
Geflügelbrühe 250 ml
Außerdem:
Krabben Snack 25 g

Zubereitung

1.Tomaten blanchieren, abschrecken, häuten, vierteln. Stileisatz und Samen entfernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Schalotten schälen und in Scheiben schneiden. Ingwer schälen und im Stück belassen.

2.Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Tomaten, dazugeben und weiter dünsten. Anschließend Geflügelbrühe zugießen. Zucker, Ingwer und Koriander zufügen,- zum Kochen bringen. Bei schwacher Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen.

3.Nach Ende der Garzeit Ingwer herausnehmen. Mit Salz, Pfeffer und Fischsauce würzen. Frühlingszwiebeln gründlich abspülen, trocken schütteln. Wurzeln abschneiden und in feine Ringe schneiden und zur Suppe geben.

4.In einem separaten Topf ca. 250 ml Geflügelbrühe unter dem Siedepunkt halten. Die Eier in einer Tasse mit einer Gabel leicht verquirlen und als dünnen Strahl langsam in die Brühe einlaufen lassen. Anschließend mit der Gabel ab und zu vorsichtig umrühren,- so entsteht die “Eierblume“,- diese verleiht dieser Tomatensuppe das gewisse Etwas!

5.Die „Eierblumen“ mit einer Schaumkelle aus der Brühe herausnehmen und in die Tomatensuppe einsetzen, abschmecken, wenn nötig nachwürzen und kurz ziehen lassen. Die „Vietnamesische Tomatensuppe mit Eierblumen“ auf drei Teller verteilen und dekorativ mit Krabben Snack servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vietnamesische Tomatensuppe mit „Eierblumen““

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vietnamesische Tomatensuppe mit „Eierblumen““