gebratene Nudeln

Rezept: gebratene Nudeln
als Resteverwertung vom Vortag
6
als Resteverwertung vom Vortag
00:10
7
3191
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Nudeln gekocht
6 Stück
Eier
1 Prise
Gewürzsalz
1 Schuss
Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
10,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
gebratene Nudeln

Die schnelle 100 g Gemüsepasta

ZUBEREITUNG
gebratene Nudeln

1
Nudeln im heißen Öl knusprig anbraten, mit Salz würzen, Eier dazugeben, unter ständigem Rühren weiterbraten, bis das Ei goldgelb ist,
2
eventuell mit Würstchengulasch servieren

KOMMENTARE
gebratene Nudeln

Benutzerbild von Test00
   Test00
So gebraten, ein Genuss. Da passt alles. LG. Dieter
Benutzerbild von kuddel57
   kuddel57
ja ja die Resteverwertung ist immer was Besonderes LG
Benutzerbild von ManuelaFranke
   ManuelaFranke
meine Kinder lieben es!!!!
Benutzerbild von mommy1971
   mommy1971
.... diese Nudelreste sind ja endlos variabel, das macht das Ganze ja in meinen Augen so "alltagstauglich" .... 5***** für Dich!
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Die Resteverwertung gefällt mir gut, das mach ich auch so, allerdings mit Zwiebeln und Schinken. LG, Tina

Um das Rezept "gebratene Nudeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung