Kokos-Eis auf Mango-Zimt-Püree

Rezept: Kokos-Eis auf Mango-Zimt-Püree
Sooo sweet!
2
Sooo sweet!
04:00
1
696
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Ei
60 g
weiße Schokolade
50 g
Nussnougatcreme, z.B. Nutella
250 ml
Schlagsahne
30 ml
Kokoslikör oder Schlagsahne
Für die Sauce:
1
reife Mango
8 EL
Orangensaft
1 Prise
Zimt
100 g
Kokosflocken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
26,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kokos-Eis auf Mango-Zimt-Püree

Desserts Waldbeereneis
Dessert - SchokoMarzipanEistörtchen

ZUBEREITUNG
Kokos-Eis auf Mango-Zimt-Püree

1
Das Ei im heißen Wasserbad cremig schlagen, dann im kalten Wasserbad so lange weiterschlagen, bis die Masse wieder kalt ist.
2
Die Schokolade hacken und zusammen mit der Nussnougatcreme schmelzen, etwas abkühlen lassen, zur Eimasse geben und vorsichtig unterrühren.
3
Die Schlagsahne steif schlagen und zusammen mit dem Likör ebenfalls unterheben. Das Eis im Tiefkühlfach gefrieren lassen, dabei zwischendurch mehrmals umrühren.
4
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Zwei Drittel der Spalten zusammen mit dem Orangensaft und dem Zimt pürieren, den Rest würfeln und unter das Mango-Püree mischen.
5
Das Eis etwas antauen lassen, im Kugeln abstechen, in Kokosflocken wälzen und dem Mango-Zimt-Püree servieren.

KOMMENTARE
Kokos-Eis auf Mango-Zimt-Püree

Benutzerbild von Suchetsowerdetihr
   Suchetsowerdetihr
Schönes Dessert-Rezept....

Um das Rezept "Kokos-Eis auf Mango-Zimt-Püree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung