Backwaren: Mirabellen-Heidelbeeren-Käsekuchen

leicht
( 88 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Mürbteig: etwas
Mehl 380 Gramm
Backpulver 2 TL
Eier 2 große
Margarine 100 Gramm
Zucker 100 Gramm
Für den Belag: etwas
Quark 1000 Gramm
Rapsöl 170 ml
Crème fraîche 200 Gramm
Milch 250 ml
Vanillepuddingpulver 1 Pckch.
Eier 4 ganze
Zucker 250 Gramm
außerdem: etwas
Mirabellen, entsteint, halbiert 45
Heidelbeeren 200 Gramm
etwas Margarine für das hohe Blech/Saftpfanne etwas
klaren Tortenguß 1 Pckch.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
26,0 g
Fett
12,0 g

Zubereitung

1.Hohes Blech/Saftpfanne einfetten! Backofen auf 175 Grad vorheizen!

2.Aus den oben genannten Zutaten eine Mürbteig kneten und auf dem eingefetteten Blech auslegen.

3.Zutaten für den Quarkbelag alle in eine Schüssel geben und mit dem Rührgerät gut verrühren. Auf den vorbereiteten Mürbteig gießen und mit dem Obst belegen. Halbierte Mirabellen, mit der Schale zum Quark hin und in die Vertiefung, in der der Stein saß, die Heidelbeere legen.

4.Bei 175 Grad etwa 55 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech erkalten lassen. Tortenguß nach Anweisung zubereiten und auf dem Kuchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backwaren: Mirabellen-Heidelbeeren-Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 88 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backwaren: Mirabellen-Heidelbeeren-Käsekuchen“