Hokkaido-Curry

25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido-Kürbis 1500 gr.
Zwiebel gewürfelt 2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Rapsöl 1 Esslöffel
Gemüsebrühe 1000 ml
Curry 3 TL
Frischkäse 175 gr.
Pfeffer aus der Mühle 2 TL
Salz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
3,8 g

Zubereitung

1.Den Kürbis heiß abwaschen, teilen, entkernen und würfeln. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen fein würfeln und in einem Topf in Öl glasig andünsten. Den gewürfelten Kürbis in den Topf geben, Curry, Salz und Pfeffer darüber verteilen und mit Brühe aufgießen. Kurz aufkochen lassen und den Frischkäse hinzugeben.

2.Alles ca. 15 Min. köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Guten Appetit!

3.Hierzu passt wunderbar "Ingwer-Minz-Butter" als kleiner Klecks auf den frisch servierten Kürbis.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hokkaido-Curry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hokkaido-Curry“