Eintopf : Weiße Bohnensuppe Defty

2 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Suppengemüse 2 Bund
Weiße Bohnen mit Suppengrün 4 Dose
Mettenden 8 Stück
Dicke Sauerländer 5 Stück
Rind Fleisch frisch Beinscheibe 2 Stück
Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert 400 Gramm
Kasseler 3 Scheibe
Kartoffeln fein gewürfelt 4 große
Pfeffer und Salz etwas
Wasser kalt 2 Liter
Maggikraut 1 Bund

Zubereitung

1.Die Beinscheiben in einen sehr großen Topf (10 L) mit kaltem Wasser legen, salzen und zum kochen bringen. Nach etwa 1,5 Stunden das Fleisch mit einem Schaumlöffel heraus nehmen, Knochen entfernen, evtl.noch kleinschneiden und wieder in den Topf geben. Jetzt das kleingeschnittene Suppengemüse, Mettenden, den Speck und das Kasseler dazu tun. Alles zusammen nochmal 20 min. kochen, jedoch nach 10 min. die Kartoffel zugeben. Dann das Kasseler und die Mettwürstchen heraus nehmen und kleinschneiden. Ebenso die Sauerländer und das Maggikraut, danach alles inkl. den Bohnen wieder in den Topf geben gut verrühren und nochmal 10 min. ziehen lassen, fertig ! Guten Appetit !!!

2.Am besten einen Tag vorher zubereiten, weil aufgewärmte Eintöpfe immer besser schmecken !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf : Weiße Bohnensuppe Defty“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf : Weiße Bohnensuppe Defty“