Bohneneintopf

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Kasslerrippchen 2,5 kg
Möhren 3
Zwiebeln 3
Sellerie 1 Stück
Sellerieblätter einige
Porreegrün etwas
Salz, Pfeffer etwas
Pfefferkörner 10
Pimentkörner 3
Lorbeerblatt 2
grüne Bohnen - TK 1,5 kg
Kartoffeln 10
Bohnenkraut etwas

Zubereitung

1.In einem ca. 12 Liter Topf setze ich die Rippchen an. In den Topf kommen die gesamten Wurzelgemüse und die Gewürze. Alles mit Wasser abdecken und leise vor sich hin köcheln lassen. Brühe gieße ich durch ein Sieb in einen großen Topf da ich den 12 Liter Topf brauch.

2.Dann nehme ich wieder den ca. 12 Liter Topf. Da alles schön locker drin liegen soll. Wenn die Brühe ca. 2,5 Std. schön geköchelt hat. Gebe ich die TK - Bohnen in den Topf und geben etwas Bohnenkraut dazu. Lasse alles aufkochen, dann die Kartoffeln die ich in kleine Stücke geschnitten habe natürlich ohne Schale dazu.

3.Kurz vor Garende geben ich das vom Knochen gelöste und in mundgerechte Stücke geschnittene Fleisch dazu. Muss ja nur noch mit warm werden. Alles bei geringer Hitze köcheln lassen bis die Kartoffeln weich sind. Alles noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig ist ein Lecker Eintopf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohneneintopf“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohneneintopf“