Rinder-Gemüse-Nudeleintopf

45 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbrust 500 gr.
Nudeln, Hartweizengrieß 250 gr.
Karotte, groß 1 Stk.
Lauch 0,5 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Wasser 1250 ml
Gemüsemischung getrocknet 3 Esslöffel
Salz, je nach Gefühl und Geschmack 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz, je nach Gefühl und Geschmack 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
475 (113)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1.1. Als erstes waschen wir die Rinderbrust und tupfen sie trocken. Dann schneiden wir das Fleisch in schöne mundgerechte Stücke. ( Siehe Bild )

2.2. Nun schneiden wir die Karotte, Lauch und die Zwiebel in kleine Stücke. Wir tricksen hier einwenig und machen immer ca. 3 gehäufte Eßlöffel Trockengemüse dazu, schmeckt aber echt lecker. ( Siehe Bild )

3.3. Jetzt den Schnellkochtopf auf den Herd, 750ml Wasser dazu und zuerst nur das Fleisch rein, ca. 7 min. kochen lassen. Dann den Topf kurz abkühlen lassen, öffnen und das ganze Gemüse dazu rein und noch mal ca. 500 ml Wasser dazu. Jetzt alles noch ca. 7 min. auf voller Hitze kochen lassen. Nach der Zeit den Topf wieder kurz abkühlen lassen und dann öffnen.

4.4. Jetzt lassen wir den Rinder-Gemüseeintopf noch ca. 15 min bei mittlerer Hitze köcheln, offen ohne Deckel, so kann sich der Geschmack besser entwickeln. Nun noch mit etwas Salz und Pfeffer alles abschmecken.

5.5. Nun ist das Fleisch schön weich und das Gemüse aber nicht zu verkocht. Nun kommen noch die Nudeln in den Topf und alles noch ca. 10 min. bei mittlerer Hitze nochmals köcheln lassen, dann sind die Nudeln auch fertig.

6.6. Nun ist der leckere Rinder-Gemüse-Nudeleintopf fertig, gleich heiß auf den Teller und los geht’s.

Auch lecker

Kommentare zu „Rinder-Gemüse-Nudeleintopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinder-Gemüse-Nudeleintopf“