Irish-Cream-Muffins

45 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 250 g
Backpulver 2 TL
Zucker 100 g
Salz 0,5 TL
Ei 1
Butter weich 50 g
Sahne 150 g
Irish Cream 100 ml

Zubereitung

1.) Ofen auf 200°C vorheizen. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker mischen. In einer anderen Schüssel Ei, Butter, Sahne und Irish Cream cremig schlagen. Diese Mischung unter die trockenen Zutaten rühren, bis alle Zutaten gerade miteinander vermengt sind. 2.) Ein Muffinblech fetten, Mulden zu etwa 2/3 mit Teig füllen. Muffins im Ofen (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten ruhen lassen und dann aus den Mulden lösen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Irish-Cream-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Irish-Cream-Muffins“