Aprikosen-Walnuss-Muffins

Rezept: Aprikosen-Walnuss-Muffins
Grundrezept für viele Muffinvariationen ;-), leicht und schnell gemacht
6
Grundrezept für viele Muffinvariationen ;-), leicht und schnell gemacht
00:30
5
1960
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
120 g
Vollkornmehl
140 gr.
Mehl
2 TL
Backpulver
1/2 TL
Natron
1 TL
Gewürze, z.B. Zimt
60 g
Nüsse, gehackt, z.B. Walnüsse
1 Stk.
Ei
140 g
Zucker braun
125 g
Butter
250 ml
Milch
250 g
Obst, frisch o. Konserve, z.B. Aprikosen, klein geschnitten
12 Stk.
Walnüsse, Hälften
EVTL. CRÈME:
10 g
Pflanzenfett, z.B. Palmin
100 g
Puderzucker
1 TL
Vanillezucker
25 g
Mehl
25 ml
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1323 (316)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
47,9 g
Fett
11,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Aprikosen-Walnuss-Muffins

KuchenTorteMINI Schokosplit-Zitronen-Gugelhupf

ZUBEREITUNG
Aprikosen-Walnuss-Muffins

1
Ofen auf 180° vorheizen.
2
Beide Mehlsorten mit Backpulver, Natron, Gewürz und die Nüsse mischen. Ei mit Zucker, Butter und Milch verrühren, Mehl-Mix unterrühren. Dann das Obst unterheben.
3
Den Teig ca. 2/3 hoch in ein Muffinblech (gefettet) einfüllen und bei 160° (Umluft) ca. 20-25 Minuten backen. Die Muffins einige Minuten in der Form ruhen lassen und dann auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4
Für die Creme alle Zutaten mischen und die Creme auf die abgekühlten Muffins streichen und die Muffins mit je einer Walnusshälfte belegen.
5
Hierbei handelt es sich um ein sehr wandelbares Rezept. Einfach den Zimt gegen ein anderes Gewürz (z.B. Vanille…) austauschen, evtl. andere Nusssorten, Schokolade, Trockenobst, andere Obstsorten wählen - ganz nach Wunsch. Pur oder mit Puderzucker bestäubt, oder mit einem Guss/Creme genießen. ;-)

KOMMENTARE
Aprikosen-Walnuss-Muffins

Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Klasse Kombination!
Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
So und wer hat sich nun da über meinem gestürzt? Miri hast du Dich verzählt? Menno, doch selber backen.:-) Sterne und Gruß, Manuela
Benutzerbild von saartania
   saartania
Hmm die sehen ja mal Lecker aus , genau das richtige für diese Zeit ;o) Lg an Dich
Benutzerbild von schnulli4
   schnulli4
Da hast Du Dir aber ein tolles Muffin Rezept einfallen lassen 5* LG Steffi
Benutzerbild von Schnecke1258
   Schnecke1258
Hast noch einen für mich übrig, oder sind die schon alle aufgefuttert ;-) Ach weisst was, ich nehm mir das Rezept mit und back die einfach selber. Sternchen und ganz lieber Gruß, Helga

Um das Rezept "Aprikosen-Walnuss-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung