Boeuf Stroganoff mit Kartoffelrösti und Rote-Beete-Chips á la de Santis

40 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Boeuf Stroganoff: etwas
Rinderfilet 600 g
Pflanzenöl 1 Schuss
Gemüsezwiebel 1 Stk.
Champignons 150 g
Schmand 4 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Rösti und Chips: etwas
Rote Bete Knollen 2 Stk.
Kartoffeln 3 Stk.
Muskatnuss 1 Prise
Pflanzenöl zum Frittieren etwas
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise

Zubereitung

1.Das Rinderfilet in Scheiben und dann in Streifen schneiden, salzen und pfeffern. In heißem Öl von allen Seiten schnell anbraten und wieder heraus nehmen. Die Zwiebel schälen und würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. In der Pfanne, in der das Fleisch war, Zwiebelwürfel anrösten, die in Scheiben geschnittenen Champignons dazu geben. Zum Schluss den Schmand unterrühren und das Fleisch wieder dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Die Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnussabrieb würzen. Die Kartoffelraspeln in einer kleinen Pfanne mit neutralem Pflanzenöl als dicken Röstifladen bei mäßiger Hitze von beiden Seiten ausbacken. Salzen und pfeffern. Die rote Beete schälen und fein hobeln. Beiseite legen und kurz bevor der Röstifladen gar und das Stroganoff fertig ist, die Rote-Beete-Chips in heißen Öl ausbacken - auf Küchenkrepp abtropfen lassen und dann salzen und pfeffern.

3.Das Rösti dreiteilen und mittig auf den Teller geben. An die Spitze das Geschnetzelte geben und Rote-Beete-Chips toppen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Boeuf Stroganoff mit Kartoffelrösti und Rote-Beete-Chips á la de Santis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Boeuf Stroganoff mit Kartoffelrösti und Rote-Beete-Chips á la de Santis“