Tomaten-Bruscetta

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bauernbrot 3 Scheiben
Tomaten 500 g
frische rote Chili 1 Stück
Himbeeressig 1 EL
Olivenöl 3 EL
Basilikum 1 Hand voll
Knoblauchzehe 1
Grobes Meersalz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Tomaten vierteln und von Stiel und Kernen befreien. Dann in 0,5 cm große Würfel schneiden. Wer möchte, kann die Tomaten vorher im heißen Wasser enthäuten.

2.Chili und Knoblauch sehr fein hacken. Basilikum in dünne Streifen scheiden. Alles mit 1 EL Himbeeressig und 2 EL Olivenöl zu den gewürfelten Tomaten geben. Vorsichtig durchmischen. Noch kein Salz dazu geben – das zieh zu viel Tomatenwasser. Für 5 Min. ziehen lassen.

3.In der Zwischenzeit das Bauernbrot von beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und in einer nicht geölten Grillpfanne von beiden Seiten anrösten.

4.Bauernbrot auf einen Teller legen, Tomatenstücke darauf verteilen, dann mit Olivenöl beträufeln und zum Schluss mit grobem Meersalz bestreuen. Toll schmeckt es auch mit Meersalzflocken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Bruscetta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Bruscetta“