Confierte Tomaten

4 Std 15 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Cocktailtomaten 12 Stk.
Olivenöl extra vergine 5 EL
Salz 1 EL
Zucker 2 EL
Rosmarin 1 Bund
Thymian 1 Bund
Knoblauchzehen 3 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
4 Std
Gesamtzeit:
4 Std 15 Min

1.Je nach Art der Beilage dürfen es natürlich auch mehr als nur 3 Tomaten pro Person sein. Das sind die geschmackigsten Tomaten die es gibt und sogar den Tomatenshreck's ein anerkennendes Nicken entlocken ;-)

Kurzanleitung für die Schnellen:

2.Tomaten häuten und mit Olivenöl, Salz und mit der doppelten bis dreifachen Menge Zucker bestreut auf ein Bett mit Rosmarin, Knoblauchbruch und Thymian im Ofen bei 100°C Umluft ca. 3-5h confieren. (Dürfen auch gerne 12h sein, dann auf 80° runter gehen)

Anleitung normal

3.Eine Reine mit Olivenöl einölen und mit gewaschenen Rosmarinsträuschen, zerdrücktem Knoblauch und Thymianstengel belegen. Salz und Zucker mischen. Ofen auf 100° Umluft einschalten.

4.Tomaten am Strunk kreuzweise einritzen und überbrühen. Noch heiß enthäuten und dabei den Strunk sachte mit herausreissen. Es dürfen ruhig Krater entstehen in die das Salz-Zuckergemisch besser eindringen kann. Die Tomaten nun in die Reine geben und dabei den offenen Ausschnitt nach oben setzen.

5.Das Salz-Zuckergemisch auf die oben offenen Tomaten verteilen und für 3 bis 5 Stunden im Ofen (z.B. bei einem Niedertemperatur gegarten Rinderfilet) mittrocknen lassen. Je länger deso besser ! ___Guten Appetit ! ___

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Confierte Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Confierte Tomaten“