Pfirsichgrieß Dessert

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Milch 500 ml
Weichweizengrieß 50 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 1 Becher
Gelatinepulver 2 Päckchen
Pfirsiche aus der Dose 4

Zubereitung

1.Milch,Zucker,Vanillezucker und Grieß in einen Topf geben und verrühren. Zum Kochen bringen und auf kleiner Stufe ca.3 Min. leicht köcheln lassen. Von der Herplatte nehmen und einen Moment stehen lassen.

2.Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen und quellen lassen. Im heißen Grießbrei auflösen,kurz durchrühren. Abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen bis der Brei anfängt fest zu werden.

3.Immer wieder mal durchrühren. Die Pfirsiche klein schneiden und unter den Brei rühren. Die Sahne steif schlagen und unter den Grießbrei heben. In kleine oder große Tassen füllen die vorher mit kaltem Wasser

4.ausgespühlt werden. Oder in eine Schüssel füllen und dann wenn die Masse fest ist Nocken abstechen. Wenn man es in Tassen füllt nach dem festwerden vorsichtig mit einem

5.Messer am Rand entlang fahren und lösen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsichgrieß Dessert“

Rezept bewerten:
4,62 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsichgrieß Dessert“