Semmelschmarrn

45 Min leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Brötchen altbacken 12 Stück
Eier 3 Stück
Milch fettarm 350 ml
Zucker 2 EL
Zimtpulver 2 TL
Margarine 4 EL
Rosinen extra für mich und meine beiden Jüngsten ... ;-))) 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Übriggebliebene Brötchen gefriere ich ein und von Zeit und Zeit gibt's dann wieder mal diese süße Mahlzeit ... geht aber natürlich genauso mit gekauftem Knödelbrot, ist ja auch nichts anderes ... ;-)

2.Zuerst schneide ich also die aufgetauten Brötchen mit dem Allesschneider in schmale Streifen. Diese kommen dann in eine große Schüssel.

3.Die Milch wird erwärmt und über die Semmeln gegossen. Nun lasse ich die Masse für ca. 15 Minuten ziehen.

4.Danach kommen die Eier, Zucker und Zimt dazu. Alles gut vermengen. Geht natürlich am Besten mit den Händen ... ;-)))

5.Margarine auf zwei Pfannen aufteilen und erhitzen. Den Semmel-Teig aufteilen und bei mittlerer Hitze unter ständigem Wenden und Rühren gut durchbraten. Zuletzt kommen bei uns dann die Rosinen zu der einen Portion dazu ... ganz nach Geschmack ... ;-))

6.Schmeckt mit jeder Art von Kompott sehr lecker. Wir essen am allerliebsten Apfelmus dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Semmelschmarrn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Semmelschmarrn“