Omas Kirschplotzer

Rezept: Omas Kirschplotzer
Kuchen
19
Kuchen
01:40
11
42809
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Butter oder Margarine
250 g
Zucker
6
Eier,getrennt
1 EL
Kirschwasser
1 TL
Gemahlener Zimt
0,25 Liter
Warme milch
1 kg
Süßkirschen, entsteint
8
Brötchen, (altbacken), gewürfelt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1632 (390)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
90,7 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Omas Kirschplotzer

ZUBEREITUNG
Omas Kirschplotzer

Zucker, Butter und Eigelb schaumig rühren, die vorher in der warmen Milch eingeweichten und zu einem Brei zerdrückten Brötchen dazugeben, dann das Kirschwasser, reichlich Zimt und die entsteinten Kirschen untermengen. Zum Schluss den steif geschlagenen Eischnee vorsichtig unterheben. Eine 26er Springform auf dem Boden fetten und gut mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen und bei "guter" Hitze 1- 1 1/2 Stunden backen. Ich hab das Rezept so von meiner Oma aufgeschrieben bekommen, was "gute" Hitze ist...

KOMMENTARE
Omas Kirschplotzer

Benutzerbild von Kiki
   Kiki
Heute erst gelesen und schon ausprobiert. Ich hatte zufällig alle Zutaten da. Habe allerdings alles mehr oder weniger halbiert. 1 Glas Schattenmorellen, je 100 g Butter+Zucker, 4 Brötchen (160g), Kirschwasser weggelassen. Die Milch habe ich nicht verringert, weil ich das Gefühl hatte, die Semmeln wären sonst zu trocken. Bei 160° Umluft habe ich ihn 50 Min. gebacken und 10 Min im Herd stehen gelassen. Ich glaube, der Kuchen hätte weitere 10 Min. vertragen. 2. Teil
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Milchschaum
   Milchschaum
Jaja, Oma's Rezepte sind mit die besten!!! Leckere 5 Sterne! LG
Benutzerbild von mutzmutz
   mutzmutz
das schaut ja hammermäßig aus!!!! freu mich schon auf die kirschenzeit! 5* gibts jetzt schon dafür + lg aus wien
Benutzerbild von toni100
   toni100
Wie bei Omi. Lecker! LG
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Sehr leckere Bilder hat Kiki da geliefert! Da bekommt man gleich Lust auf Kuchen! 5*

Um das Rezept "Omas Kirschplotzer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung