Kirschenmichel

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Brötchen, vom Vortag 4
Milch, warm 350 ml
Eier 3 Stk.
Butter, weich 50 gr.
Zucker 75 gr.
Zucker 2 EL
Mandeln gemahlen 50 gr.
Kirschen Schattenmorellen 1 Glas
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 4 Teelöffel
Zimt 0,5 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1683 (402)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
67,6 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

Die Kirschen (Schattenmorellen) in einem Sieb gut abtropfen lassen. Brötchen würfeln, mit der warmen Milch begießen und ziehen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist (ca.15 Minuten ziehen lassen). Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, die eingeweichten Brötchen mit dem Eigelb, Butter, Zucker, Mandel, Zimt, Vanillezucker und Backpulver verrühren und vorsichtig die Kirschen und den Eischnee unterheben. Auflaufform einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen, den Teig darin verteilen und mit dem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 Grad) ca.. 50 Minuten backen. Mit Vanille-Soße oder Puderzucker servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirschenmichel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirschenmichel“