Schnelles rotes Hühnerfrikassee

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust, ganzes Stück 500 g
Möhren 2
Zwiebel 0,5
Erbsen, TK 100 g
Öl 2 TL
Reis, gegart 200 g
Tomatensaft 200 ml
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Putenbrust abbrausen, abtupfen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Anschließend etwas abkühlen und in kleine Stücke reißen oder schneiden.

2.Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne oder Topf erhitzen. Das Gemüse reingeben und anschwitzen. Mit 2 Kellen Putenbrühe ablöschen und abgedeckt 10 Minuten leicht köcheln lassen. Den Reis und das Fleisch dazugeben. Mit Tomatensaft und 2 Kellen Putenbrühe ablöschen und kurz einkochen lassen.

3.Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

4.Bei uns reicht es für 2 Erwachsene und 2 Kinder, deswegen hab ich 4 Personen angegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles rotes Hühnerfrikassee“

Rezept bewerten:
4,62 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles rotes Hühnerfrikassee“