Schwein: Filet mit Cornflakes-Bärlauch-Haube und Spargel mit jungen Kartoffeln

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 500 gr.
Bärlauchpaste 4 EL
Cornflakes 75 gr.
Parmesan gerieben 80 gr.
Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Eigelb 2
Spargel frisch 1 kg
Kartoffeln festkochend 500 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
376 (90)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Schweinefilet parieren, in 2 - 3 cm dicke Medaillons schneiden, etwas flach drücken und mit einem Bindfaden fixieren, damit das Medaillon schön rund beim Braten bleibt. Dann salzen und pfeffern, anschließend nebeneinander in eine feuerfeste Auflaufform legen und mit der Bärlauchmasse eine geschlossene Haube über den Medaillons festdrücken.

2.Die Bärlauchmasse wird mit den übrigen Zutaten hergestellt. Dazu die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und zerbröseln. In einer Schüssel den geriebenen Parmesan mit der Bärlauchpaste ( finden sie in meinem Kochbuch), Eigelb, Salz, Pfeffer und den zerbröselten Cornflakes vermischen. Falls die Masse etwas zu trocken ist, noch etwas Öl hinzufügen.

3.Anschließend die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen stellen und bei ca. 180 Grad C ca. 15 bis 20 Minuten die Medaillons überbacken, bis die Haube anfängt, braun zu werden. Als Beilage in reichlich Salzwasse den Spargel kochen, bis er bissfest ist und die jungen Kartoffeln ebenfalls in Salzwasser kochen, bis sie gar sind. Alles auf einem Teller anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein: Filet mit Cornflakes-Bärlauch-Haube und Spargel mit jungen Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein: Filet mit Cornflakes-Bärlauch-Haube und Spargel mit jungen Kartoffeln“