SEMIFREDDO ALLE FRAGOLE - Halbgefrorenes mit Erdbeeren

leicht
( 160 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Erdbeeren 600 gr
Eiweiß 5
Zucker 150 gr
Zitrone 0,5
Sahne 400 ml
Gelatine 6 Blatt
Zucker zusätzlich 3 EL

Zubereitung

1.Semifreddo heisst eigentlich Halbkalt..... Es wird aber nicht "halbkalt" serviert, sondern halb gefroren :-)..... ja, ich weiss.... die Italiener sind schon etwas eigenartig!!! :-)))) Nichtsdestotrotz schmeckt es superlecker!

2.Eiweiss zu festem Schnee schlagen und dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Der Eischnee kommt schnell in den Kühlschrank. Die Gelatine wird in Wasser eingeweicht. Die Erdbeeren werden gesäubert und geviertelt oder halbiert! :-) Zitronenhälfte auspressen und den Saft auffangen. :-D Sahne mit 2 EL Zucker steif schlagen.

3.400 Gramm von den Erdbeeren mit 150 gr Zucker und dem Zitronensaft pürieren. Die aufgeweichte Gelatine tropfnass in die Mikrowelle geben und bei 180 W in 2 x 30 Sekunden auflösen. Dazwischen umrühren und kontrollieren. (In einem Topf auf dem Herd geht natürlich auch)

4.Etwas von dem Erdbeerpüree in die Gelatine rühren, dann die Gelatine zum restlichen Erdbeerpüree geben und gut vermischen. Diese Vorgehensweise ist wichtig, damit sich keine Klümpchen bilden. Diese Mischung nun unter die steifgeschlagene Sahne heben. Zuletzt den Eischnee unterheben.

5.Etwa die Hälfte der Crème in eine Form füllen welche in den Tiefkühler darf. Mit Erdbeerstücken belegen, den Rest der Crème einfüllen und glattstreichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und in den Tiefkühler packen. Metallformen besser ganz mit Frischhaltefolie auslegen.

6.(Wer möchte kann etwa 100 gr Erdbeeren mit 1 Likörgläschen Rum (eventuell Zitronensaft) und etwas Puderzucker pürieren.... und als Coulis servieren. - diese Zutaten sind NICHT aufgelistet -)

7.Vor dem Servieren die Form kurz in heisses Wasser stellen, aber so, dass kein Wasser an die Crème gelangt. Stürzen und etwa 40 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. (Die Zeit hängt von der Zimmertemperatur sowie von der Form ab) Das Messer soll schon leicht hineingleiten, das Semifreddo muss aber noch "schneidbar" bleiben und nicht schmelzen.

8.Auf Tellern schön mit Erdbeeren und/oder Coulis anrichten. Immer wieder lecker.... auch mit Himbeeren ein Genuss, dann allerdings besser ohne Zitronensaft!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SEMIFREDDO ALLE FRAGOLE - Halbgefrorenes mit Erdbeeren“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 160 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SEMIFREDDO ALLE FRAGOLE - Halbgefrorenes mit Erdbeeren“