Indisch: Huhn in Mandelsauce

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 1000 g
gemahlene Mandeln 5 EL
Chilipulver 0,5 TL
grüne Kardamomkapseln 3 Stk.
Nelkenpulver 0,5 TL
Zimtpulver 0,5 TL
Garam Masala 1,5 TL
Joghurt 100 g
Passierte Tomaten 200 g
Zwiebel 1 Stk.
Ghee 2 EL
Sahne 100 g

Zubereitung

1.Fleisch würfeln. Mandeln mit 6 EL heißem Wasser verrühren. Kardamom im Mörser zerstoßen und mit den übrigen Gewürzen, Mandeln und Joghurt verrühren.Tomaten unterrühren und mit 1/2 TL Salz würzen. Mit Fleisch mischen und zugedeckt im Kühlschrank ca. 5 Stunden marinieren.

2.Zwiebel fein hacken. Ghee in einem Bräter erhitzen, Zwiebel braun anbraten. Huhn samt Marinade zugeben und kurz aufkochen lassen. Sahne dazuschütten und 2 Minuten köcheln lassen.

3.Dann den Bräter für ca. 1 1/4 Stunden zugedeckt in den vorgeheizten Backofen stellen, bei 160 Grad Umluft und untere Schiene. Gelegentlich umrühren und ggf. etwas Wasser nachschütten.

4.Danach auf dem Herd bei starker Hitze unter Rühren 5 Minuten kochen lassen, damit die Sauce dick und sämig wird.

5.Dazu passt Reis oder Fladenbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Indisch: Huhn in Mandelsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Indisch: Huhn in Mandelsauce“