Hähnchenbrust gebraten in Salbeibutter Rahm-Gemüse und gedünsteten Zwiebeln

Rezept: Hähnchenbrust gebraten in Salbeibutter  Rahm-Gemüse und gedünsteten Zwiebeln
an Selleriepürree oder Salzkartoffeln.
5
an Selleriepürree oder Salzkartoffeln.
00:40
22
1115
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Hähnchenschnitzel
0,5
Paprikaschote je rot grün und gelb
3
Möhren
2
Zwiebeln rot
Salzkartoffeln
125 gr.
Butter
4
Salbeiblätter
2
Knoblauchzehen
Pfeffer und Salz nach Geschmack
Für das Pürree
1 grosse
Sellerieknolle
3
Salzkartoffeln
1 kl.
Apfel
1 Scheibe
Ingwer frisch
50 ml
Sahne oder Milch , ich hab Sahne genommen ;-))
Pfeffer und Salz nach Geschmack
1 Prise
Muskat
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2164 (517)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
12,3 g
Fett
52,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrust gebraten in Salbeibutter Rahm-Gemüse und gedünsteten Zwiebeln

Merquez mit Kartöffelchen gebraten und mit Mozzarella überbacken

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrust gebraten in Salbeibutter Rahm-Gemüse und gedünsteten Zwiebeln

1
Gemüse waschen putzen und in kleine Stücke schneiden, Butter in einem Tiegel schmelzen , das Gemüse hineingeben eine viertel Tasse Wasser aufgießen würzen und langsam garen. Kartoffeln schälen und im Salzwasser aufsetzen. Sellerieknolle und Kartoffeln schälen kleinschneiden, dann mit dem Ingwer und dem geschälten Apfel ca 20 Min. garen.
2
Das Fleisch waschen und trocknen , Butter in einer Pfanne erhitzen die Salbeibätter und den Knoblauch mit hineintun und das fleisch darin schmoren, mehrmals wenden und mit etwas Flüssigkeit begießen ich hab ein kl. Glas Rotwein genommen , wenn das Fleisch gar ist heraus nehmen und warm stellen , Nundie Zwiebelringe in dem Fleischsud dünsten,
3
Sellerie u.Kartoffeln abgießen Butter zugeben und die Sahne .eine ganz feine Prise Muscat und dann mit dem Stampfer zu Mus stampfen, Dann nach Wunsch anrichten, entweder Mus oder Kartoffeln Guten Appetit

KOMMENTARE
Hähnchenbrust gebraten in Salbeibutter Rahm-Gemüse und gedünsteten Zwiebeln

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
... nehme alles mit und lasse 5köstliche*chen dafür da lG Brigitte
Benutzerbild von elke42
   elke42
Das ist ganz etwas Feines und Selleriepüree mögen wir auch total gerne. Ganz liebe Grüße von mir.
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Hmmmm, für Salbeibutter krieche ich auf Knien durch Glasscherben...
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das wird uns sehr gut schmecken 5*****
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Das hört sich sehr gut an.5 * **** LG Bernd

Um das Rezept "Hähnchenbrust gebraten in Salbeibutter Rahm-Gemüse und gedünsteten Zwiebeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung