Hähnchen-Brust in Salbei Butter gebraten

Rezept: Hähnchen-Brust  in Salbei Butter gebraten
dazu Salzkartoffeln Porree-Gemüse und Gurkenstifte
4
dazu Salzkartoffeln Porree-Gemüse und Gurkenstifte
00:30
10
5207
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Hähnchenbrustfilet
4
Salbeiblätter
1
Knoblauchzehe
20 gr.
Butter
Pfeffer u.Salz
6
Kartoffeln gekocht
1 kl
Salatgurke
Salz-- Pfeffer ----Balsamicoessig -weiß--- Rapsöl
3 Stg
Porree frisch
40 ml
Sahne
Pfeffer u.Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1126 (269)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
29,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen-Brust in Salbei Butter gebraten

BiNe S TOMATE - MOZZARELLA
Bratkartoffeln
SPINAT

ZUBEREITUNG
Hähnchen-Brust in Salbei Butter gebraten

1
Das Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocknen ,Butter in eine Pfanne geben und schmelzen, die Knoblauchzehe fein schneiden und mit den Salbei-Blättern zur Butter geben ,das Fleischwürzen und dann bei nicht zu großer Hitze braten , des öfteren wenden und nach ca. 15 Minuten stelle ich den Herd aus und lasse es nur noch ziehen dann bleibt es schön zart,falls das Fleisch zu dick ist leicht klopfen
2
Kartoffeln kochen Porree putzen dann in die Sahne geben mit Pfeffer u.Salz abschmecken und ca 20 MIn. dünsten
3
Die Gurke schälen und mit der Reibe in Stifte reiben,Aus den Gewürzen eine marinade herstellen , die Gurken untermengen und etwas durchziehen lassen.
4
Alles anrichten und dann Guten Apetiet

KOMMENTARE
Hähnchen-Brust in Salbei Butter gebraten

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Gratulation für das gelungene Rezept! 5* LG Olga
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Die Salbeibutter macht's!
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Da bin ich immer dabei. 5***** LG Martin
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leeeeeeeeeecker, gefällt mir, für dich 5*
Benutzerbild von Stoglic
   Stoglic
Super lecker !! Da bringst du mich auf eine Idee ! Ich habe auch schon lange kein Porreegemüse mehr gemacht. Werde ich auch mal wieder machen !! 5***** LG Steffi

Um das Rezept "Hähnchen-Brust in Salbei Butter gebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung