Hähnchenkeulchen in einem leckerem Soßenschäumchen Kartoffeln und Rotkohl

40 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenkeulen 5
Knoblauchzehen 2
Zwiebel 1
EL Hagebuttenmuß und einen EL saure Sahne 1 EL
Tomatenmark 1 EL
Salz Pfeffer und ein wenig Chiliflocken etwas
Burrer zum braten etwas
Kartoffeln etwas
Rotkohl siehe mein KB etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
876 (209)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

Butter in einer Pfanne schmelzen, Das Tomatenmark zu dem Fett geben und schön verrühren,dann die Keulen waschen trocknen würzen und in die Pfanne legen,Schön von beiden Seiten langsam braten, in der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel schälen und unter den Sud geben, Ab und zu etwas Wasser zugießen langsam köcheln lassen. In der zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca 20 Min. garen. Die Keulchen heraus nehmen , einen Lffel saure sahne unter die Soße rühren abschmecken und dann mit dem Zauberstab pürrieren Nun anrichten und schmecken lassen .

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulchen in einem leckerem Soßenschäumchen Kartoffeln und Rotkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulchen in einem leckerem Soßenschäumchen Kartoffeln und Rotkohl“