gefüllte Putenrolle Variation

1 Std leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 400 g
Frischkäsezubereitung Halbfettstufe 150 g
Zwiebeln 3
Spitzpaprika rot 4
Chilisoße (Sambal Oelek) 1 Tl
Knoblauchzehe 1
Salz aromatisiert Asiatisch etwas
roter Thaicurry etwas
Paprika etwas
Chilipulver etwas
Rama culinesse 2 TL
Geflügelbrühe 0,5 l
Soßenbinder hell etwas

Zubereitung

1.Putenbrust an 2 Seiten einschneiden, aufklappen und zwischen Frischhaltefolie plattklopfen.

2.Den Frischkäse mit Sambal oelek, Zerdrückter Knoblauchzehe, Asiagewürz, Thaicurry, Paprika, Chili verrühren.

3.Die Käsemischung auf die Putenrolle streichen.

4.Zwiebel und Paprika putzen und würfeln. Einen Teil über den Frischkäse streuen und die Roulade aufwickeln und mit Spießen feststecken.

5.In einer Pfanne Rama culinesse erhitzen und darin die Putenrolle rundherum anbraten.Dann in eine feuerfeste Form setzen und für 40-45 Min bei 170°, nach Hälfte der Garzeit auf 150° Umluft im Ofen fertig garen.

6.Im Bratfett die restlichen Zwiebel - und Paprikawürfeln anschwitzen.

7.Die fertig gegarte Rolle auf eine Platte geben, warm stellen.

8.Den Fond zuz den angebratenen Zweiebeln und Parpika geben aufkochen und binden. Eventuell noch etwas Frischkäse unterrühren.

9.Dazu gab es Basmatireis mit Kurkuma gefärbt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllte Putenrolle Variation“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllte Putenrolle Variation“