Blätterteigstrudel mit Schinken - Lauch - Creme

40 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauch / Porree geputzt u. gewaschen in Julienne geschnitten blanchiert 1 Stange
Kochschinken in Streifen geschnitten 200 Gramm
Cremesauce etwas
Butterschmalz 1 Esslöffel
Mehl gehäuft 1 Esslöffel
Sahne 5 cl
Brühe - es geht aber auch mit etwas Wasser u. Insrentbrühe 10 cl
Pfeffer aus der Mühle schwarz , Salz , Worcestersoße etwas
sie muß richtig dick sein ganz wichtig etwas
Blätterteig 0,5 Päckchen
Eigelb 1
Sahne 1 Schuss
Backofen vorheitzen auf 200 Grad Umluft ca. 12 - 15 Minuten etwas

Zubereitung

1.1. Cremesauce kochen - Butterfett in einem kleinen Topf schmelzen lassen Mehl dazu anschwitzen und Brühe und Sahne zugeben unter wirklich stengigen Rühren durchkochen, abschmecken mit den Gewürzen ,

2.2. Lauch und Schinken in eine Schüssel und mit der Creme gut vermengen , abdecken und kalt stellen Backofen vorheitzen auf 200 Grad

3.3. Blätterteig auf einen bemehlen Tisch ausbreiten etwas nachrollen und ca. 1/3 - 2/3 teilen auf das 1/3 Stück dann eine Rolle mit der Schinken - Lauch - Creme spritzen ( ich habe einen Spritzbeutel benutzt es geht auch sicherlich anders), Eigelb verquierltmit Sahne und leicht die Ränder einstreichen dann die andere Hälfte drauflegen und mit einer Gabel andrücken

4.mit der Liason leicht bestreichen , evt. mit Teigresten noch verziehren , ab in den Backofen und backen und Kontrollieren - - - Fertig --- etwas abkühlen lassen Ps. Man kann ihn jetzt in verschieden große Stücke schneiden , Fingerfood usw. lauwarm schmeckt er am bessten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigstrudel mit Schinken - Lauch - Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigstrudel mit Schinken - Lauch - Creme“