Backen: Nut-Scones with Sweet Clotted Cream

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Die Scones
Mehl 250 Gramm
Butter weich 75 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Zucker 1 Esslöffel
Salz 0,5 Tee
Haselnüsse gemahlen 50 Gramm
Ei von einem glücklichen Huhn 1 Stück
Naturjoghurt, cremig 100 Gramm
Bio-Eigelb 1 Stück
Sahne 10% Fett 50 ml
My Clotted Cream
Milch 3,5 % 500 ml
Crème fraîche 300 Gramm
Zucker 1 Esslöffel
Tonkabohne gerieben 0,5 Stück
bittere Orangenmarmelade* etwas

Zubereitung

Die Scones

1.Mehl, Butter, Backpulver, Zucker, Salz und Haselnüsse mit den Händen zu einem krümeligen Teig verarbeiten. Sieht aus wie Streusel.

2.Das Ei mit dem Joghurt verrühren und schnell unter den Teig mischen. Sollte dieser an den Händen kleben, noch etwas Mehl zufügen, bis er sich ausrollen lässt.

3.Auf einer bemehlten Fläsche ausrollen (ca. 3 cm) und mit einem Glas runde Teile ausstechen.

4.Auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen und die Scones erst mit der Ei-Sahne-Mischung bestreichen und dann im vorgeheizten Rohr (180 Grad Umluft) ca. 15 Minuten backen.

My Clotted Cream

5.Milch mit Creme fraiche mischen, durch ein Sieb streichen und in einer Pfanne langsam erhitzen. Wenn die Masse krümelig wird, vom Herd nehmen und kalt stellen. (Am besten über Nacht)

6.Nun die Masse in ein Sieb mit Küchentuch o. ä. geben und die Flüssigkeit abtropfen lassen. Ich leg da immer einen Stein auf einen kleinen Teller, dann geht es schneller. Dauert aber trotzdem drei bis vier Stunden.

7.Zum Schluss die Creme mit Zucker und der geriebenen Tonkabohne verfeinern und die Scones (am besten lauwarm) damit bestreichen. Zur Krönung kommt dann noch ein Klecks von meiner bitteren Orangenmarmelade oben drauf. Vorrat: Bittere Orangenmarmelade

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Nut-Scones with Sweet Clotted Cream“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Nut-Scones with Sweet Clotted Cream“