Fleisch - Steffis Schweineschnitzel in Curry-Orangensoße mit Kaiserschoten

Rezept: Fleisch - Steffis Schweineschnitzel in  Curry-Orangensoße mit Kaiserschoten
Dieses Rezept möchte ich einer lieben Kochfreundin widmen. Sie hält mit ihren Beiträgen so einige Gruppen am Leben. Außerdem widmet sie anderen Freunden so tolle Rezepte und hat es ganz gewiß verdient, auch einmal geehrt zu werden. Ich hoffe es schmeckt i
5
Dieses Rezept möchte ich einer lieben Kochfreundin widmen. Sie hält mit ihren Beiträgen so einige Gruppen am Leben. Außerdem widmet sie anderen Freunden so tolle Rezepte und hat es ganz gewiß verdient, auch einmal geehrt zu werden. Ich hoffe es schmeckt i
00:20
14
1040
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Minutenschnitzel vom Schwein
1 EL
Öl
1 klein
Zwiebel rot
1 Messerspitze
Zucker
1 Stück
Chili frisch
100 ml
Orangensaft
50 ml
Weißwein trocken
100 ml
Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Curry
Safran Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
837 (200)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
17,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch - Steffis Schweineschnitzel in Curry-Orangensoße mit Kaiserschoten

ZUBEREITUNG
Fleisch - Steffis Schweineschnitzel in Curry-Orangensoße mit Kaiserschoten

1
Zwiebel schälen und fein würfeln. Chili in feine Ringe schneiden. Wer es nicht so scharf mag, halbiert die Schote und entfernt die Trennwände und Kerne; Liebhaber scharfer Küche sparen sich den Arbeitsschritt. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und sofort im heißen Öl auf jeder Seite etwa 1:30 Min. anbraten und warmstellen.
2
Die Zwiebel im Fett anbräunen und mit etwas Zucker bestäuben. Das bindet später die Soße. Chiliringe mit anbraten und alles mit Orangensaft, Weißwein und Sahne ablöschen, am besten alles bereits im Meßbecher mischen. Soße mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken und etwa 10 Minuten einreduzieren. Die Schnitzel 5 Min. zur Soße geben und alles 5 Min. zugedeckt erwärmen.
3
Etwa 1 Minute vor Schluss den Safran unterrühren. Parallel die Kaiserschoten kurz in kochendem Salzwasser blanchieren und in kaltem Wasser, am besten Eiswasser, abschrecken. Schnitzel mit der Soße und den Kaiserschoten anrichten. Wer noch eine Sättigungsbeilage möchte reicht dazu Reis oder Bandnudeln. Dann die Soße aber nur 5 Min. einreduzieren, sonst bleibt zu wenig übrig. Die Sahne kann natürlich auch gut durch Kokosmilch ersetzt werden, das mag ich nur nicht gern.

KOMMENTARE
Fleisch - Steffis Schweineschnitzel in Curry-Orangensoße mit Kaiserschoten

Benutzerbild von sylvia57
   sylvia57
Ich komme von der Arbeit und der Magen hängt mir in den Knien und dann dieses wunderbare Rezept. Ist Dir toll gelungen. LG Sylvia
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das Rezept hat alles was mir schmeckt. Schöne Kombination mit den Zuckerschoten. 5* für Dich und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Tolles RZ, finde ich auch. Habe es mir eingesteckt. Suchte nach einem RZ für Kaiserschoten, aber Du hast keine Mengenangabe der Schoten gemacht. So hat es mir auch nicht richtig weitergeholfen.Lasse Dir trotzdem Sterne dafür da. glG geli
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
Tolles Rezept, schön dass deine Freundin dich hat, und schön dass du solche eine Freundin hast. LG an beide, LG Anne-Marie.
   W****u
Ein klasse Rezept für eine liebe Freundin! 5* und lG Petra

Um das Rezept "Fleisch - Steffis Schweineschnitzel in Curry-Orangensoße mit Kaiserschoten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung