Curry-Hähnchen-Geschnetzeltes, auch ein tolles Partyrezept

1 Std 15 Min leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrustfilet, etwas salzen und pfeffern 1,5 kg
Chillisoße z.B. von Kraft 1 Flasche
Currysoße 1 Flasche
Sahne 2 Becher
Rahmsoße 1 Doppelpack.
Pfirsiche mit Saft 1 Dose

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
55 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Hähnchenbrustfilet klein schneiden, salzen, kurz anbraten und in eine Auflaufform geben. Pfirsiche klein schneiden und über dem Fleisch verteilen. Die anderen Zutaten (Chillisoße, Currysoße, Sahne, den Saft der Pfirsiche und die beiden Päckchen Rahmsoße) vermischen (ergibt die Soße) und über das Fleisch geben.

2.Bei 180 °C (Ober-Unterhitze) auf zweiter Einschubleiste von unten für 45 Minuten in den Backofen schieben.

3.Dazu Reis oder Baguette reichen! Menge reicht für 6-8 Personen! Ich hoffe, es schmeckt euch so gut wie uns! ;-))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curry-Hähnchen-Geschnetzeltes, auch ein tolles Partyrezept“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curry-Hähnchen-Geschnetzeltes, auch ein tolles Partyrezept“