Minutenschnitzel in Zwiebl-Curry-Rahm

40 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schnitzel 6 Stk.
Zwiebel 4 Stk.
Öl 2 EL
mittelgroße Tomate 1
Curry 2 TL
Mehl 1 EL
Schlagsahne 200 g
klare Brühe 2 TL
Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüss etwas

Zubereitung

Schnitzel würzen und kurz anbraten, anschliessend im Backofen in einer Auflaufform warm halten. Die Zwiebel schälen und in Schpalten schneiden. Im Bratfett unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Zwiebel mit Curry und Mekl bestäuben und kurz anschwitzen. Unter rühren mit Sahne und 300 ml Wasser ablöschen, Brühe einrühren und kurz aufkochen. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Schnitzel mit der Soße begießen. Die Tomate putzen, waschen und würfeln und auf der Soße verteilen. Nun noch im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 Minuten überbachen. Mein Tipp: dazu passt sehr lecker Kartoffel-Puerre

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Minutenschnitzel in Zwiebl-Curry-Rahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Minutenschnitzel in Zwiebl-Curry-Rahm“