Putenschnitzel mit Cornflakes-Panade

Rezept: Putenschnitzel mit Cornflakes-Panade
7
00:40
6
6159
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Putenschnitzel:
2
Putenschnitzel
Chilisalz, Pfeffer
2 EL
Wiener Grießler, doppelgriffiges Mehl
1
Ei
Salz, Pfeffer
2 EL
Sahne
5 EL
Cornflakes
Für die Curryfruchtsauce:
165 ml
Kokosmilch
2,5 TL
gelbe Currypaste
0,5
rote Chilischote
3
Aprikosenhälften aus der Dose
2 EL
Ananas, in Stücken aus der Dose
2 EL
Ananassaft
1 Tl
Sojasauce
etwas Salz
etwas Cayennepfeffer
Für den Reis:
1,5 Tassen
Reis
0,5
Gemüsezwiebel
3 Tassen
Gemüsebrühe
etwas Butter
etwas kleingehackte glatte Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
27,8 g
Fett
4,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Putenschnitzel mit Cornflakes-Panade

Eis Heiss

ZUBEREITUNG
Putenschnitzel mit Cornflakes-Panade

1
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und mit Chilisalz und Pfeffer würzen.
2
Die Cornflakes in einen Gefrierbeutel geben und mit der Teigrolle (oder einem Fleischklopfer) zerkleinern. Das Ei mit etwas Sahne, Salz und Pfeffer verschlagen. Die Putenschnitzel zuerst im Wiener Grießler wenden, druch das Ei ziehen und in den Cornflakes wenden. Die Cornflakes dabei gut andrücken und im heißen Fett von beiden Seiten etwa 3 Minuten braten. Mit der Temperatur aufpassen, damit die Schnitzel nicht zu dunkel werden. Im vorgeheizten Backofen (etwa 50° C) warm stellen.
3
Für die Sauce die Kokosmilch in einen Topf geben und heiß werden lassen. Die Currypaste mit einem Schneebesen unterrühren. Etwa 2 EL Ananassaft dazugeben. Die Chilischote aufschneiden, entkernen, die Scheidewände entfernen und in sehr feine Würfel schneiden, zur Sauce geben. Mit 1 TL Sojasacue, Salz und etwas Cayennepfeffer würzen. Die Aprikosenhälften und die Ananasstücke sehr klein würfeln, zur Sauce geben und noch etwa 2-3 Minuten ziehen lassen.
4
Den Reis mit ca. 1 TL Butter und der klein gewürfelten Zwiebel in einem Topf glasig anrösten, mit der Gemüsebrühe aufgießen, noch einmal aufkochen lassen. Dann so lange köcheln lassen, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat. Etwas klein gehackte Petersilie darunterrühren.
5
Die Schnitzel mit Curry-Fruchtsauce und Reis anrichten. Dazu schmeckt gemischter grüner Salat.

KOMMENTARE
Putenschnitzel mit Cornflakes-Panade

Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Ein feines Mäntelchen für die Pute, lg Rosi
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Suuuper, genau mein Geschmack! LG Beate
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Da würde ich gerne Gast sein! 5***** und LG kuhlmenn
Benutzerbild von hasi007
   hasi007
LECKERCHEN! LG Jutta
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Lecker und schön knusprig mit der Cornflakes-Panade ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
Tolle Panade...mit Ananas sehr gut......GGVLG Edelgard

Um das Rezept "Putenschnitzel mit Cornflakes-Panade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung