Putenschnitzel aus dem Ofen

50 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenschnitzel, je ca 120 g 4 Stk.
Chilischoten 2 Stk.
Öl 2 TL
Wasser oder Gemüsebrühe 2 EL
Sojasoße 2 EL
Honig 1 TL
Sesamsamen 2 TL
Salz, Pfeffer etwas
Mais 1 Dose
Passierte Tomaten 800 g
Frühlingszwiebel 1 Bund
gehackte Petersilie 2 EL
geriebener Käse 250 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
251 (60)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
3,7 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Chilischoten längs aufschneiden, entkernen und hacken. Die Hälfte der Chili mit Öl, Brühe, Sojasoße, Honig, Sesam, Salz, Pfeffer verrühren. Die Schnitzel mit der Marinade in einen Gefrierbeutel geben, alles gut miteinander vermengen und ca. 15 Minuten ruhen lassen.

2.Backofen auf 200 Grad (oder Umluft 180 Grad) vorheizen. Mais abtropfen lassen, Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Passierte Tomaten mit Mais, Zwiebeln, übrigem Chili, Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Die Gemüsesoße bis auf 4 EL in einer rechteckigen Auflaufform verteilen (30 x 20 cm). Schnitzel aus der Marinade nehmen und auf die Soße legen. Mit der restlichen Soße bedecken und mit dem Käse bestreuen.

3.Im Ofen ca. 30 Minuten garen. Dazu passt z. B. Reis, Baguette oder Nudeln.

4.Man kann die Gemüsesoße auch noch mit anderen Gemüsesorten ergänzen, z. B. kleingewürfelte Möhren, Zucchini, Tomaten, Paprika etc. Wer es noch würziger mag, kann die Soße mit etwas Tabasco würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenschnitzel aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenschnitzel aus dem Ofen“