Rösti aus gekochten Kartoffeln

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mehlig kochende Kartoffeln 1 kg
Salz 1 EL
Kümmel 0,5 EL
Oel 3 EL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln in Salzwasser mit Kümmel kochen. Anschließend schälen und fein hobeln. Fett in der Pfanne erhitzen . Kartoffelmasse hineingeben und unter mehrfachem Wenden etwa 30 Miuten bei schwacher Hitze braten.

2.Kurz vor Ende der Bratzeit die Kartoffelmasse vom Pfannenrand her zu einem Kuchen zusammenschieben und so lange weiterbraten, bis eine zusammenhängende Kruste entsteht. Vorsichtig lösen und auf eine vorgewärmte Platte geben.

3.Nach belieben ein Drittel der Kartoffeln durch Gemüse wie Karotten oder Zucchini ersetzen.

4.Tipp: Die fertigen Rösti mit Tomatenscheiben und Speck belegen . Mit Bergkäse bestreuen und im Ofen bei 200° überbacken .

5.Laßt es Euch schmecken !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rösti aus gekochten Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rösti aus gekochten Kartoffeln“