Salzburger Nockerln mit schneller Fruchtsoße

Rezept: Salzburger Nockerln mit schneller Fruchtsoße
44
01:04
0
6110
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
25 g
Butter
100 ml
Kuhmilch
1
Vanilleschote ausgekratzt
7
Hühnerei Eiweiß
80 g
Zucker
20 g
Mehl
10 g
Speisestärke (1 EL)
1 EL
Vanillezucker
4
Hühnerei Eigelb
Fein abgeriebene Schale von 1 Zitrone, unbehandelt
Puderzucker zum Bestäuben
0,5
Zitrone zum Ausreiben der Schüssel
Fruchtsoße:
250 g
Gefrorene Beeren (Fruchtmix-Brombeeren, Himbeere usw.)
100 g
Vanillezucker
80 ml
Rotwein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
52,5 g
Fett
5,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Salzburger Nockerln mit schneller Fruchtsoße

Marillenknödel in Butterbröseln mit Erdbeer-Kiwi-Deko Felix Baumgartner
Vanille-Mokka-Creme

ZUBEREITUNG
Salzburger Nockerln mit schneller Fruchtsoße

1
Den Ofen auf 215 °C vorheizen und eine feuerfeste Form mit der Butter ausfetten.
2
Die Milch mit dem ausgekratzten Vanillemark und der Schote aufkochen, in die Form geben und 20 Minuten ziehen lassen. Dann die Schote entfernen.
3
Die Eiweiße in einer mit einer halben Zitrone ausgeriebenen Schüssel mit einer Prise Salz gut schaumig schlagen, dann den Zucker langsam einrieseln lassen und zu einem festen cremigen Schnee schlagen.
4
Mehl, Stärke und Vanillezucker mischen. Eigelbe mit 1/4 des Eischnees vermengen. Zusammen mit der Mehlmischung und der Zitronenschale auf den restlichen Eischnee geben und behutsam unterheben.
5
Das Ganze in drei großen Nocken in die Form setzen und bei 250 °C 10 bis 12 Minuten backen.
6
Fruchtsoße: Den Zucker in einem Topf schmelzen lassen, die Beeren dazugeben, kurz aufkochen lassen, mit dem Rotwein ablöschen und etwas reduzieren lassen, bis eine sämige Konsistenz entsteht.
7
Alles mit dem Handmixer pürieren und kalt stellen.

KOMMENTARE
Salzburger Nockerln mit schneller Fruchtsoße

Um das Rezept "Salzburger Nockerln mit schneller Fruchtsoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung