Eine einfache Variante zur Kohlrolade

40 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Zwiebel 1
Ei 1
altes Brötchen ode geriebene Semmel 1
Weißkohl 1 kleiner
Piment etwas
Kümmel je nach Geschmack etwas
Öl zum anbraten etwas

Zubereitung

1.Hackfleisch, Zwiebeln,, Ei, Brötchen, Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse verkneten. Die Hackfleischmasse zu kleinen Bällchen formen und sie in einer Pfanne mit Öl goldbraun anbraten.

2.Den Weißkohl in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten.Mit Piment, Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Hackbällchen und Weißkohl kommen nun in einen Topf und werden mit Brühe aufgefüllt. Ca 15 Minuten köcheln lassen. Zuletzt mit etwas Mehl binden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eine einfache Variante zur Kohlrolade“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eine einfache Variante zur Kohlrolade“