Linsen-Kokos-Chili-Suppe

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhre 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Chili getrocknet 3 Stk.
Gemüsebrühe 800 ml
Linsen rot 150 Gramm
Kokosmilch 400 ml
Cocktailtomaten 10 Stk.
Frühlingszwiebeln 2 Stk.
Chinakohl frisch 0,5 Stk.
Salz 1 Prise
Öl 1 Schuss

Zubereitung

1.Möhre und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Die Chili im Mörser oder mit einem scharfen Messer ganz fein hacken. Etwas Öl im Topf erhitzen und die Zutaten kurz anschwitzen lassen.

2.Mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Linsen hinzugeben. Das ganze ca. 20 Minuten köchen lassen.

3.Die Tomaten vierteln und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Kohl in kurze Streifen schneiden, ca. zwei Handvoll.

4.Nach 20 Minuten den Kohl und die Kokosmilch dazu geben. Weitere 15 Minuten köcheln lassen, bis der Kohl noch bissfest und die Linsen weich geworden sind.

5.Zum Schluss noch die Tomaten und die Frühlingszwiebeln dazu geben. Sie müssen nur warm werden. Die Suppe noch etwas Salzen und fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen-Kokos-Chili-Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen-Kokos-Chili-Suppe“