Weihnachtsmänner-Schoko-Pudding

Rezept: Weihnachtsmänner-Schoko-Pudding
diesen Pudding kann man auch mit Osterhasen machen - mit Fotos
7
diesen Pudding kann man auch mit Osterhasen machen - mit Fotos
03:10
10
5178
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Schokolade
- bei mir in Form von 2 großen ollen Weihnachtsmännern -
1 Becher
Sahne
2 EL
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1984 (474)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
46,7 g
Fett
28,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsmänner-Schoko-Pudding

Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Weihnachtsmänner-Schoko-Pudding

1
Die Milch in einen Topf geben und dann die zerbröselten ollen Weihnachtsmänner dazu geben (hier: schon angekauter Weihnachtsmann, da mein Kleiner schneller war als ich) und schmelzen lassen. Bis sie wirklich ganz aufgelöst sind. Abkühlen lassen.
2
Sahne schlagen. Diese unterheben, wenn die Sckokocreme wirklich etwas abgekühlt ist.
3
Für ein paar Stunden in den Kühlschrank (oder bei diesem Wetter auf die Fensterbank nach draußen ;-).
4
Dazu gibt es eine Tasse Kaffee, aber ohne Zucker der ist im Pudding reichlich vorhanden. Laßt es Euch schmecken.

KOMMENTARE
Weihnachtsmänner-Schoko-Pudding

Benutzerbild von Intoxicated
   Intoxicated
Huiuiui, es ist schon März und bei mir steht immer noch einer rum! Wenn ich noch ein bisschen warte, da kommt er zusammen mit dem Osterhase in den Topf ;-))) Danke für die tolle Idee! LG Micha
Benutzerbild von ThomasB
   ThomasB
Hmmmm lecker, aber ich denke unsere Puddings sind einzigartig und daher nicht zu schlagen ;o) Ich lass 5***** da Lg Thomas
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
MMMMMHHHHHH....¨ Süsse Idee, Danke, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von reli
   reli
leckere 5***** LG Reli
Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Auch bei mir ist das die Resteverwertung der süssen Art. ***********chen für Dich. LG. Tracy

Um das Rezept "Weihnachtsmänner-Schoko-Pudding" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung