käsiges Lauch-Hack-Süppchen

15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 500 gr.
Zwiebel 1
Lauch / Porree 2 Stangen
Brühe 500 ml
Schmelzkäse 2 Becher
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.In etwas Margarine das Hack anbraten, dann die Zwiebel und den in dünne Ringe geschnittenen Lauch dazugeben und mitdünsten.

2.Mit der Brühe ablöschen und den Schmelzkäse dazu. Man kann auch Kräuterschmelzi nehmen. Alles muss einmal durchschmurgeln, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Wir essen dazu gern Butterbrötchen oder Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „käsiges Lauch-Hack-Süppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„käsiges Lauch-Hack-Süppchen“