gefüllter Hackbraten mit Röstzwiebelkruste

1 Std 30 Min leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Porree 4 Stangen
Schmelzkäse Sahne 200 ml.
Muskat etwas
Hackfleisch gemischt 750 gr
Ei 1
Röstzwiebeln mit Schinkengeschmack 1 Becher
Senf 1 Essl.
Zwiebel gewürfelt 1
Paniermehl 5 Ess
Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran, etwas
Frischhaltefolie etwas
Brühe gekörnt 1 Teel

Zubereitung

1.Porree in Ringe schneiden und in etwas Butter ca. 5 Minuten dünsten ( gelegentlich wenden ). Den Schmelzkäse zufügen und schmelzen lassen. Mit Brühpulver und Muskat abschmecken. Eventuell noch salzen und pfeffern

2.Hackfleisch, Zwiebeln, Paniermehl, Senf, Ei, Salz, Pfeffer und Gewürze vermengen.

3.Frischhaltefolie auslegen und die Hackmasse darauf verteilen ca. 1 cm dick

4.Porreegemüse darauf streichen und mit Hilfe der Folie aufrollen. Auf ein Backblech legen und mit den Röstzwiebeln bestreuen und andrücken

5.Das ganze bei 150 Grad ca. 1 Stunde braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefüllter Hackbraten mit Röstzwiebelkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefüllter Hackbraten mit Röstzwiebelkruste“